Über mich

Claudia Samlicki

Seit meiner Jugend begleitet mich das große Interesse an anderen Menschen und ihren Schicksalen. Der Wunsch, dieses Interesse zu meinem Beruf zu machen, reifte allerdings erst nach einigen Jahren im Arbeitsleben. Bei meinem ersten großen Projekt – dem Umzug der Tageszeitung „Die Presse“ – traten Themen wie Kommunikation und soziale Interaktion immer stärker in den Vordergrund. Ich erkannte, dass diese sogenannten „soft skills“ entscheidend für das Gelingen oder Scheitern eines Projekts sind. Um meine Fähigkeiten in diesem Bereich zu verbessern, entschied ich mich für eine Ausbildung zum Coach. Die daraus resultierende berufliche Beschäftigung mit Menschen und ihren Problemen hat mich so fasziniert, dass ich beschloss, dieses Interesse zum Beruf zu machen. Ich schloss eine Ausbildung zur Psychotherapeutin an, um endgültig dort anzukommen, wo ich mich jetzt beruflich „Zuhause“ fühle.


Mein Lebenslauf

Aktuelle berufliche Tätigkeit
    •    Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)
    •    Systemischer Coach/Projektcoach nach dem Kieler Beratungsmodell

Berufliche Laufbahn
    •    Psychiatrische Abteilung P3, Sozialmedizinisches Zentrum Süd Kaiser Franz Josef Spital
    •    Reha-Klinik für Seelische Gesundheit in Klagenfurt
    •    10 Jahre als Projektmanagerin/Projektleiterin
    •    6 Jahre als Führungskraft

Aus- und Weiterbildungen/Mitgliedschaften
    •    Master of Science Coaching (E.S.B.A.)
    •    Master of Business Administration Intra- and Entrepreneurship (PEF Privatuniversität)
    •    Mag.phil. (Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Anglistik und Amerikanistik) an der Universität Wien