Ablauf der Therapie

Für den Verlauf einer Therapie ist die Beziehung zwischen Klient/In und Therapeutin von großer Bedeutung, ein Erstgespräch dient daher vor allem dem gegenseitigen Kennenlernen. Geklärt werden der Anlass (Depression, Angst-/Panikstörung, Burnout, Stress, Lebenskrisen, ...), die Motivation und die Erwartung an die Therapie sowie die organisatorischen Rahmenbedingungen (Methode, Frequenz der Stunden, Kosten, Ablauf, ...). Danach entscheiden Sie, ob Sie sich vorstellen können, mit mir an Ihrer Themenstellung zu arbeiten.

 

Einzeltherapie:  50 Minuten

Paartherapie:    90 Minuten

Sozialtarif nach Absprache möglich

Termine nach telefonischer Vereinbarung

 

Die Rechnungen können bei den Krankenversicherungen eingereicht werden. Erstattet werden pro Therapiestunde

- 28 Euro (ÖGK) 

- 40 Euro (BVAEB)

- 21,80 Euro (SVS, nur für vormals SVA-Versicherte)

- 50 Euro (SVS, nur für vormals SVB-Versicherte)

 

Ist die Teilnahme an einer vereinbarten Sitzung nicht möglich, bitte ich Sie dies spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin bekannt zu geben, sonst wird die Stunde verrechnet.